Schafwiesenstraße 564600 Wels - Österreich
Rufen Sie uns an!+43 (0) 7242 600500

ZÄHLERVERTEILER

RÜBIG Elektrokraft:
Ihr Experte für Installationen von Zählerverteiler

Entdecken Sie maßgeschneiderte Zählerschrank-Lösungen für Ihr Einfamilienhaus mit RÜBIG Elektrokraft – kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und finden Sie die perfekte Lösung, die Qualität und Budget vereint.

Elektriker vor einem Zählerverteiler

Was ist ein Zählerverteiler?

Der Zählerverteiler spielt eine zentrale Rolle in der elektrischen Versorgung Ihres Haushalts und dient als Schnittstelle zwischen dem Energieversorger und Ihrem Eigenheim. Hier befindet sich nicht nur der Stromzähler, der Ihren Energieverbrauch misst, sondern auch essentielle Komponenten wie der FI-Schutzschalter und diverse Sicherungen, die Ihre Stromkreise sicher und effizient verteilen.

Ist ein Zählerverteiler Pflicht?

In Österreich ist ein Zählerverteiler in der Regel Pflicht, um den Energieverbrauch eines Gebäudes oder einer Wohnungseinheit genau zu messen und abzurechnen. Die genauen Anforderungen und Spezifikationen für Zählerverteiler können je nach lokalen Vorschriften und den Richtlinien des jeweiligen Energieversorgers variieren.


Wo im Gebäude wird sich der Zählerverteiler befinden?

Der Standort des Zählerverteilers in einem Gebäude kann je nach den baulichen Gegebenheiten, den technischen Anforderungen und den geltenden Vorschriften variieren. Am gängigsten ist jedoch die Platzierung im Technikraum.

In der Praxis kann der Standort des Zählerverteilers je nach einer Vielzahl von Faktoren variieren und sowohl historische als auch moderne Praktiken können je nach den spezifischen Umständen des jeweiligen Gebäudes relevant sein.

Aktuelle Praxis: Zählerverteiler im Technikraum

Heutzutage werden Zählerverteiler häufig in Technikräumen oder speziellen Zählerräumen untergebracht, wo auch andere technische Anlagen des Gebäudes zentralisiert sind.

Diese Räume sind in der Regel nur für autorisiertes Personal zugänglich, was die Sicherheit der Installationen erhöht.

Die Bedingungen im Raum (wie Temperatur und Feuchtigkeit) können kontrolliert werden, um die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der technischen Ausrüstung zu gewährleisten.

Ein zentralisierter Technikraum erleichtert die Wartung, da alle relevanten Installationen an einem Ort sind.

Faktoren, die den Standort beeinflussen:

Lokale und nationale Elektroinstallationsvorschriften können spezifische Anforderungen für den Standort von Zählerverteilern stellen

Alle Informationen zu gesetzlichen Vorschriften in Oberösterreich finden Sie hier.

Die Architektur und das Design des Gebäudes spielen eine Rolle bei der Bestimmung des optimalen Standorts

Die Erreichbarkeit für Ablesungen, Wartungen und Notfälle ist ein wesentlicher Faktor.

Manchmal kann der Standort auch unter Berücksichtigung der Energieeffizienz und -verteilung ausgewählt werden.

WARUM WIR?

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen. Wir beantworten auch gerne all Ihre Fragen rund um das Thema Elektroinstallationen und vieles mehr

Immer Verfügbar

Wir sind für Sie da, wenn es einmal schnell gehen muss

Faire Kalkulation

Leistbare Preisgestaltung mit Handschlagqualität

Up to Date

Wir sind technisch immer am Puls der Zeit - das geben wir an Sie weiter

Kostenschätzung

Gerne lassen wir Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot zukommen

Kontaktformular

    Geben Sie die Antwort ein: 3 + 3

    Die angegebenen Daten (Titel, Vorname, Nachname, E-Mail, Telefonnummer, Firma und Ihre Anfrage) werden von der Firma RÜBIG zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet.

    Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung